Wally & Ami Warning

Zwei Generationen Warning stehen gemeinsam auf der Bühne. Der aus Aruba stammende Wally Warning zählt seit vielen Jahren zu den festen Größen der Münchner Musiklandschaft. Im Bereich zwischen Reggae und Soul schuf er eine ganze Reihe von Hits. In seine Fußstapfen tritt seine Tochter Ami, die mit ihren beiden Alben Kritiker und Musikfans begeistern konnte. Dabei geht die in München geborene Künstlerin durchaus eigene Wege, und wechselt auch gerne mal zum Singer-Songwriter-Fach über. Vater und Tochter treten aber auch gemeinsam auf, und ihr blindes Vertrauen zueinander lässt magische Momente entstehen.

Vater Wally und Tochter Ami Warning sind sich vertraut und harmonieren, natürlich und unverkrampft, eine perfekte Symbiose. Multiinstrumentalist und Sänger Wally (Hit „No Monkey“) strahlt Leichtigkeit aus, wenn er lässig zwischen verschiedenen Stilen, Sprachen und Klangkörpern hin- und herspringt. Tochter Ami – von der SZ als „Newcomerin 2014“ gefeiert – setzt Sanftheit, Erdung und Neugier dazu; vor allem aber ihren tiefen, rauen, ganz besonderen Gesang. Gemeinsam schwingen sich die beiden ein, setzen ihre Stimmen in Szene und experimentieren virtuos mit Rhythmen und Instrumenten. Schon nach wenigen Takten spürt man ein blindes Verstehen und eine tiefe gemeinsame musikalische Basis.

Und beider Songs berühren die Zuhörer gleichermaßen – in ihrer eingängigen Mischung aus Soul, Pop, Reggae und einem Hauch Gospel, mit ihren gefühlvollen, aufrichtigen, manchmal aufrüttelnden Texten und vor allem in der Authentizität, die Vater wie Tochter versprühen.‘ (Weilheimer Tagblatt)

 

Samstag, 24.07.2021
Im Bädle in Hinterwestermurr
Einlass: 17.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Vorverkauf: 22 EUR

Ausverkauft

Video anzeigen