Sommerpalast-Varieté

Artistische Zwischenwelten

Traditionell ist der Samstagabend beim Sommerpalast für Familien und Circusfans reserviert. Bunt, dynamisch und atemraubend erstaunlich.

In diesem Jahr begegnen sich 8 Artisten in der Luft, auf dem Boden und in den daraus entstehenden artistischen Zwischenwelten. 3 Jahre nachdem sie gemeinsam die Staatliche Artistenschule in Berlin erfolgreich abgeschlossen haben und eigene Wege gegangen sind, treffen sie nun erneut aufeinander und entwickeln aus unendlich verrückten Möglichkeiten eine Artistik-Show der Extraklasse. Ein phantastisches ARTISTIKUM zwischen oben und unten, zwischen gemeinsam und allein. Wunderbar, wie sich die schönsten Gegensätze skurriler Charaktere miteinander vereinen.

Toan, Ferenc, Milu - The Funky Monkeys sind hochkarätige Performance Künstler, die urbane Kunst auf die Bühne bringen. Sie verzaubern das Publikum u.a. mit der international preisgekürten Darbietung am Chinesischen Mast (Silber in Monte Carlo).

Anissa Elakel zeigt mit ihren Darbietung eindrucksvolles, artistisches Spiel mit geheimnisvoll leuchtenden Requisiten. Dabei werden ausgefeilte Handstände und Tanz zu einem harmonischen Ganzen erworben. Leidenschaft trifft auf Eleganz.

Die Luftdarbietung steuert Mia Mattenklott bei. An den Strapaten zeigt sie unter anderem den freihändigen Spagat zwischen den Zwillingsschlaufen und vier Überschläge in Folge. Ebenfalls unter der Zirkuskuppel beeindruckt der Trapezkünstler Moritz Haase mit Rhythmusgefühl, Kreativität, Leichtigkeit und Harmonie die Zuschauer.

Joschka Schneider begeistert mit heiterer Handstandakrobatik und Sebastian Stamm, der Halbfinalist von „Das Supertalent 2011“, zeigt spektakuläre Mastartistik von Weltklasse.

Spannend, einfallsreich und quirlig: Cirque Nouveau - auf hohem Niveau!

Samstag, 21. Juli 2018
Zeltöffnung: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Vorverkauf: 19 Euro
Abendkasse: 22 Euro

Karten kaufen